Produktänderung im Angebot von Zubehör für Schubladenschränke

Sehr geehrte Geschäftspartner,

zum 1.5.2016 kam es zu einigen Änderungen im Angebot für die Produkte aus dem Bereich Zubehör für Schubladenschränke, genauer gesagt im Angebot für Türen und Türen mit Schwelle. Die Änderungen bestehen darin, dass die Höhe 600 mm für die vollgefüllte Tür bei den Korpus der Schubladenschränke (Kategorie Türen) hinzugefügt wurde sowie die Bestellnummern und die Höhen einiger Türen in den Kategorien Türen mit Schwelle verändert wurden.
 
Die Änderungen betreffen alle 12 Grundrisse von Schubladenschränken, in der visuellen Spezifizierung der Änderungen im Produktangebot weiter unten sind zur Veranschaulichung die Türen für Schubladenschränke ZA(27x27D) angegeben, nichtsdestotrotz gelten diese genannten Änderungen auch für die weiteren Grundrisse der Schubladenschränke, also ZB(36x36D), ZC(54x27D), ZD(36x27D), ZE(27x36D), ZG(54x36D), ZH(19x36D), ZK(45x36D), ZL(19x27D), ZN(27x19D), ZP(36x19D) und ZR(45x19D).
 
Hienweis:
00" hinter den Buchstaben D oder DP bedeuten, dass die Änderung alle Türbreiten für alle Breiten der Schubladenschränke im Angebot betrifft.

Beschreibung der Änderungen im Angebot Türen:
  • bei allen Grundrissen der Schubladenschränke wurden Türen mit einer Höhe von 600 mm ins Angebot aufgenommen; diese Höhe ist für einen Korpus mit einer lichten Höhe von 600 mm bestimmt, also für einen Korpus mit einer Gesamthöhe von 690 mm

Beschreibung der Änderungen im Angebot Türen mit Schwelle:

  • bei den Produkten DP00-650 wurde die Gesamttürhöhe mit Schwellw von 700 mm auf 650 mm geändert
  • bei Türen mit einer Gesamthöhe (Tür + Schwelle) von 700 mm kam es zur Änderung des Bestellcodes vom ursprünglichen Code DP00-650 zu DP00-700
  • bei Türen mit einer Gesamthöhe (Tür + Schwelle) von 800 mm kam es zur Änderung des Bestellcodes vom ursprünglichen Code DP00-750 zu DP00-800
  • Die Bestellcodes DP00-750 wurden herausgenommen

 

 

Damit es aus Versehen bei den angegebenen änderungen zu keinerlei Missverständnissen kommt, wurden unsere Mitarbeiter hinreichend zu den angeführten Produktänderungen geschult. Aus diesem Grund stellen unsere Mitarbeiter sicher, dass im Falle ainer Bestellung von Türen nach dem 30.4.2016 die richtigen, den Änderungen entsprechenden Türen geliefert werden. In einigen Fällen könnten Sie aber unter Umständen direkt kontaktiert werden, damit unsere Mitarbeiter gemeinsam mit Ihnen die konkrete Spezifizierung der Türen in Ihrer Bestellung klären.