Schließung

Elektronische Schlösser für Schubladenschränke

Für direkten Zugang zu den Schubladenschränken ohne Schlüssel entworfene elektronische Schlösser werden von POLAK entwickelt und hergestellt. Speisung mit einer gängigen Batterie 4x AA. Die Haltbarkeit der empfohlenen Batterien ist bis 50 000 Schließzyklen. Optische Signalisierung der Batterieentladung. Detaillierte Benutzungsanleitung unterwww.smfu.eu.

 

Codeschloss

Elektronische Zahlenschlösser für Schubladenschränke haben eine vollwertige Tastatur mit kapazitiver Bedienung. Entriegelung mithilfe eines eigenen fünfstelligen Codes und anschließende Umdrehung des Knopfes. Verriegelung durch die Rücksetzung des Knopfes in die Ausgangsposition. Den Benutzerkomfort unterstützt ein optisches und akustisches Signal.

In jedem Schloss können bis 5 vorde¢ nierte Codes gespeichert werden = bis 5 Benutzer pro Schloss.

Schloss mit Chip

Die elektronischen Schlösser für Entriegelung mithilfe drahtloser Technologie sind mit einem integrierten RFIDChip, mit optischer und akustischer Signalisierung versehen. Das Schloss kann durch einfaches Anlegen des Chips und das anschließende Umdrehen des Knopfes entriegelt werden. Verriegelung durch die Rücksetzung des Knopfes in die Ausgangsposition. Der Benutzer hat die Möglichkeit, bis 5 Chips einzustellen. Kann nicht mittels Code entriegelt werden. Bestandteil des Chip-Schlosses ist ein (1) Chip.

 

Herstellerseitiger Hauptcode

Werkseitig eingestellter Benutzer-Mastercode. Der Benutzer hat die Möglichkeit, den Mastercode zu ändern.

 
 

Verschließen mit Schlüssel

Alle Produkte aus den Bereichen Werkstattmöbel und Kleiderschränke werden standardmäßig mit Zylinderschlössern bestückt, zu jedem Schloss werden zwei Schlüssel mitgeliefert.

 
 

Einzelne Schlüssel

Werkbänke bzw. Schubladenschränke liefern wir mit einem Ein-Schlüssel-System, mit dem auch mehrere Schlösser eines Produkts geöffnet werden können. Sie haben jedoch für jedes Produkt einen selbstständigen Schlüssel.

Gemeinsamer Schlüssel

Die originelle Schlosskonstruktion ermöglicht Ihnen auf Wunsch mit einem Hauptschlüssel mehrere Schlösser verschiedener Werkstattmöbelprodukte zu öffnen. Ein Mitarbeiter kann so mit einem einzigen Schlüssel den Arbeitsschrank, fahrbaren Container sowie Schubladenschrank öffnen.

 
 
 

Zweipunktschließung

Alle zweiflügeligen Türen sind mit dem originalen POLAK Zweipunkt- Schließsystem versehen. Alle Teile sind aus Hochfestigkeitskunststoff mit Glasanteil hergestellt und gewährleisten das stille Schließen und Öffnen der Türen.

Einpunktschließung

Der Original POLAK-Kunststoffgriff ist ein unerlässlicher Bestandteil jedes Schlosses mit Einpunktriegel. Türen mit Ein-Punkt-Schließung sind mit einem Feder- Einrastmechanismus gegen selbsttätige Öffnung der Tür in aufgeschlossener Position versehen.