Verschließen mit Schlüssel

Verschließen mit Schlüssel

Alle Produkte aus den Bereichen Werkstattmöbel und Kleiderschränke werden standardmäßig mit Zylinderschlössern bestückt, zu jedem Schloss werden zwei Schlüssel mitgeliefert.

 
 

Einzelne Schlüssel

Werkbänke bzw. Schubladenschränke liefern wir mit einem Ein-Schlüssel-System, mit dem auch mehrere Schlösser eines Produkts geöffnet werden können. Sie haben jedoch für jedes Produkt einen selbstständigen Schlüssel.

Gemeinsamer Schlüssel

Die originelle Schlosskonstruktion ermöglicht Ihnen auf Wunsch mit einem Hauptschlüssel mehrere Schlösser verschiedener Werkstattmöbelprodukte zu öffnen. Ein Mitarbeiter kann so mit einem einzigen Schlüssel den Arbeitsschrank, fahrbaren Container sowie Schubladenschrank öffnen.

 
 
 

Zweipunktschließung

Alle zweiflügeligen Türen sind mit dem originalen POLAK Zweipunkt- Schließsystem versehen. Alle Teile sind aus Hochfestigkeitskunststoff mit Glasanteil hergestellt und gewährleisten das stille Schließen und Öffnen der Türen.

Einpunktschließung

Der Original POLAK-Kunststoffgriff ist ein unerlässlicher Bestandteil jedes Schlosses mit Einpunktriegel. Türen mit Ein-Punkt-Schließung sind mit einem Feder- Einrastmechanismus gegen selbsttätige Öffnung der Tür in aufgeschlossener Position versehen.