Computerterminals und Schränke

Computerterminals

Klicken Sie für weitere Informationen
...1 2 3 4 5
Klicken Sie für weitere Informationen
  • Im oberen Bereich mit einem Bildschirmschrank, mit einer verglasten klappbaren Tür und einer verstellbaren Aufnahme versehen.
  • Im unteren Bereich befinden sich eine Holzschublade für die Tastatur, eine Doppeltür, ein seitlicher Fachboden und ein Fachboden im Innenbereich.
  • Ein-Schlüssel-System.
RAL Schließung
 

Bildschirmschrank

mit klappbarer Tür mit Sicherheitsglas und verschiebbarem Bildschirmhalter. Das einfache Ausklappen der Tür wird mithilfe einer Gasstütze gesichert. Der Bildschirm kann in drei Höhenpositionen gesetzt werden. Die maximale Bildschirmbreite ist 510 mm. Der Abstand der Bildschirmaufnahme ist 75 x 75 mm bzw. 100 x 100 mm.

 

Seitliche Fachböden

erweitern die Arbeitsfläche und ermöglichen das Ablegen kleiner Gegenstände. Der Fachboden kann leicht geklappt werden und stört nicht im Raum.

 

Holzschublade für die Tastatur

mit einer rutschfesten Auflage aus Gummi versehen. Der Klappmechanismus erweitert die Arbeitsfläche beinahe zweifach.

 

Verlängerungszuleitung

mit Bestückung: 5x Steckdose 230V/16A, 1x Schalter 230V/16A, Anschlusskabel 3 m. Wird mit Schubladen des Typs F, die z. B. in Deutschland benutzt werden bzw. des Typs E für die Tschechische Republik geliefert.

 

Doppeltür

für die selbstständige Bedienung des Druckers ideal, ohne sie ständig öffnen zu müssen. Die Tür wird aufgeklappt und stört nicht im Raum.

 

Computerschränke

Klicken Sie für weitere Informationen
...1 2 3 4
Klicken Sie für weitere Informationen
  • Der untere Schrank ist mit einer Schublade für die Tastatur mit ausziehbarem Boden versehen.
  • Möglichkeit der Ausführung mit Rollen.
  • Ein-Schlüssel-System.
RAL Schließung
 

Bildschirmschrank

mit klappbarer Tür mit Sicherheitsglas und einem verschiebbaren Bildschirmhalter. Das einfache Ausklappen der Tür wird mithilfe einer Gasstütze gesichert. Der Bildschirm kann in drei Höhenpositionen gesetzt werden. Die maximale Bildschirmbreite ist 625 mm. Der Abstand der Bildschirmaufnahme ist 75 x 75 mm bzw. 100 x 100 mm.

 

Schublade für die Tastatur

mit ausziehbarem Boden bis zur Ebene der oberen Kante.

 

Computerschrankkorpus

mit Öffnungen für die Anschließung des Computers und Druckers. Bestandteil des Schranks sind zwei innenliegende Fachböden.

 

Propylenrollen

beständig mit höherer Tragfähigkeit.

Rollen aus Graugummi

verschmutzen nicht den Fußboden und ermöglichen eine geräuschlose Bewegung.