RAL

Basisfarbausführung

Für das Werkstattmöbelsortiment gilt für nichtkombinierte Produkte die standardmäßige Farbstellung RAL 7035 (z. B. Tischfuß). Für kombinierte Produkte die Farbstellung RAL 7035/5012 (z. B. Gehäuse/Schubladen/Tür). Diese Farbstellung wird dann angewandt, wenn in der Bestellung keine gewünschte Farbstellung angeführt ist.

RAL 7035 hellgrau
RAL 5012 hellblau
barevnostbarevnost
 

Farbausführung ohne Aufpreis

Das Möbelsortiment kann auch eine andere, als standardmäßige Farbstellung haben, falls Sie in Ihrer Bestellung diese Farbstellung anführen: bei nichtkombinierten Produkten wird die Farbstellung mit einer RAL-Nummer angeführt (Beispiel: RAL 5010), bei kombinierten Produkten ist die Farbstellung stets mit dem RAL-Farbton für jeden trennbaren Bestandteil des Produkts, getrennt mit einem Schrägstrich in der Reihenfolge Gehäuse/Schubladen/Türen anzuführen (Beispiel: RAL 5012/7035/5010 bzw. RAL 5012/7035 – ein Produkt das nur
Türen bzw.Schubladen hat).

 

RAL 7035 hellgrau
RAL 5012 hellblau
RAL 5010 enzianblau
 

Individuelle Farbausführung mit Aufschlag 8 %

Das Möbelsortiment kann auch eine andere, als standardmäßige Farbstellung haben, falls Sie in Ihrer Bestellung diese Farbstellung anführen: bei nichtkombinierten Produkten wird die Farbstellung mit einer RAL-Nummer angeführt (Beispiel: RAL 1023), bei kombinierten Produkten ist die Farbstellung stets mit dem RAL-Farbton für jeden trennbaren Bestandteil des Produkts, getrennt mit einem Schrägstrich in der Reihenfolge Gehäuse/Schubladen/Türen anzuführen (Beispiel: RAL 7016/5018/5015 bzw. RAL 5018/6011 - Produkt, das keine Tür hat).

 

RAL 5007 brillantblau
RAL 6011 resedagrün
RAL 7000 fehgrau
RAL 1023 verkehrsgelb
RAL 9010 reinweiß
RAL 5015 himmelblau
RAL 6019 pastellgrün
RAL 7016 anthrazitgrau
RAL 2008 hellorange
RAL 9005 schwarz
RAL 5018 türkisblau
RAL 6024 verkehrsgrün
RAL 7040 fenstergrau
RAL 3000 feuerrot
RAL 8011 nussbraun